Holger Techen

Holger Techen

Prof. Dr.-Ing. Holger Techen

Gesellschafter

Lebenslauf

Holger Techen studierte von 1983 – 1989 an der Technischen Hochschule Darmstadt Bauingenieurwesen. Bereits bei seiner Diplomarbeit untersuchte er das Tragverhalten von Glas.

Seine erste Station nach dem Studium war das Ingenieurbüro König + Heunisch in Frankfurt/M. Neben zahlreichen dynamischen Berechnungen bestehender Gebäude konzentrierte er sich dort auf den Einsatz von Kunststofffasern in Beton.

1992 -1996 arbeitete er als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Massivbau bei Prof. Wörner mit dem Fokus auf den konstruktiven Glasbau. Das Thema seiner Doktorarbeit: „Fügetechnik für den konstruktiven Glasbau“.

Der klassische Ingenieurbau während seiner Zeit in Hamburg im Ingenieurbüro Windels, Timm, Morgen und ab 2000 dann stark architektonisch geprägte Hochbauten als Projektleiter im Ingenieurbüro Bollinger + Grohmann rundeten seine Berufsqualifikation ab. Aus diesen Jahren stammen zahlreiche seiner Projekte, die unten in der Referenzliste aufgeführt sind.

Im September 2006 erhielt er den Ruf an die Frankfurt University of Applied Sciences in Frankfurt/M. Im Studiengang Architektur lehrt er Tragwerklehre und Baukonstruktion und forscht über die akustische Wirksamkeit von Hochhaus-Fassaden.

Seit 2007 ist er Gesellschafter bei imagine structure GmbH mit Sitz in Frankfurt und Köln.

Referenzen

Auswahl
Büro- und Laborgebäude SkyLabs
Heidelberg (imagine structure)
Vitra Fassade
Weil am Rhein (imagine structure)
Wintergarten Kloster Beilstein
Beilstein (imagine structure)
Kolon 4 Habitats
Ausstellung in Seoul (imagine structure)
Nieren- und Hochdruckzentrum
Neuwied (imagine structure)
Hotelgebäude Platz der Republik
Frankfurt am Main (imagine structure)
Ketteler Kolleg
Mainz (imagine structure)
Archäologische Vitrine
Aachen (imagine structure)
Audi N45
Ingolstadt (imagine structure)

Kontaktinformation

E-Mail
techen@imagine-structure.com

Telefon
+49 69 / 689 777 5 – 22

Fax
+49 69 / 689 777 5 – 18